Jeder zweiter Internetnutzer surft mobil

    Immer häufiger surfen Internetnutzer per Smartphone oder Tablet: Eine Studie des Statistischen Bundesamts zeigt, dass die Zahl der mobilen Internetnutzer in Deutschland um 43 Prozent gestiegen ist. Besonders junge Leute gehen gerne von unterwegs aus ins Internet: Bei der Altersgruppe der 16-24-Jährigen sind es schon 81 Prozent. 62 Prozent der 25-44-Jährigen gehen mobil ins Netz. Erst ab 45 Jahren nimmt der Zugriff per Phone und Tablet ab (33%).

    Die Statistik bestätigt den Trend des mobilen Users. Immer mehr benutzen ihr Smartphone, um Informationen zu recherchieren oder um Einkäufe zu tätigen. Umso wichtiger ist es, dass Ihre Unternehmens-Seite auf Mobilgeräten user-freundlich ist. Optimieren Sie Ihre Seite unbedingt dahingehend, dass sie sich an verschiedene Geräte anpasst. Mit nur einer Desktop-Version erreichen Sie beispielsweise bei den jungen Usern lediglich noch 19 Prozent!

     

    Zahl der mobilen Internetnutzer steigt um 43%

    mobile-internetnutzer-in-deutschland

     

    Quelle: Statistisches Bundesamt: „Erhebung zur Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)“, 2012 und 2013.
    Grafik: © Statista

     

    Hinterlasse einen Kommentar:

    Kommentar
    Name