Jedem Text sein Zielpublikum

    Stark texten – in dieser Serie lesen Sie die besten Tipps & Tricks für anziehende Texte, die überzeugen und binden.

    Jedem Text sein Zielpublikum

    Texte-fuer-Zielpublikum
    Was interessiert Ihren Leser, was erwartet er? Was weiß Ihr Leser bereits?

    Wie bei der Auswahl der Inhalte, der Bildsprache sowie Ihren gesamten Marketing-Aktivitäten ist es wesentlich auch bei der Formulierung Ihre Texte und dem Sprachstil Ihre Zielperson vor Augen zu haben.

    Beim Schreiben sollten Sie immer Ihren Adressaten im Hinterkopf behalten, damit der Text sich auch wirklich an diese Person(en) richtet. Analysieren Sie deshalb zuallererst Ihre Zielgruppe: Was interessiert Ihren Leser, was erwartet er? Was weiß Ihr Leser bereits? Welche Fachbegriffe müssen erklärt werden? Werden alle Interessen im Text berücksichtigt? Welche Fragen könnte Ihr Leser stellen und wie können Sie diese beantworten? Und letztendlich: Wie können Sie Ihren Leser überraschen? Sind Sie sich dieser Aspekte schon beim Schreiben bewusst, steht einem interessanten, für den Leser relevanten Text nichts mehr im Weg.

    Bildnachweis:
    ©istockphoto.com/nyul

    Hinterlasse einen Kommentar:

    Kommentar
    Name