Nächster Termin: 13. und 14. September 2017

Einmal im Jahr wird Köln für zwei Tage zum Hotspot der Online-Marketing-Branche. Unter dem Motto „Lightening the Age of Transformation“ findet vom 13. bis 14. September 2017 auf dem Gelände der koelnmesse die neunte Ausgabe der dmexco (digital marketing exposition & conference) statt. Über die letzten Jahre ist sie zu einer der führenden Marketing-Branchenveranstaltungen und einem zentralen Treffpunkt für die digitale Wirtschaft weit über die Grenzen Europas hinaus geworden. Wir schauen uns im Vorfeld um und berichten, was Ihr als Content-Marketing Experten neben der dmexco-Networking-Party auf Eure ToDo-Liste setzen solltet.

dmexco 2017

Content-Marketing auf der dmexco

Die bewährte Kombination aus Messe und Konferenz bietet Euch viel Marketing Know-How für zukunftsweisende Themen – auch natürlich in den Bereichen Content-Marketing, Influencer Marketing, Native Advertising u. v. m. Dazu gibt es vielfältige Vortragsformate in verschiedenen Locations, sechs Messehallen und last, not least legendäre Abendveranstaltungen.

Hier drei Programmpunkte des Konferenzteiles, die Euch als Content-Marketer interessieren könnten:

  • Spannend dürfte z. B. am zweiten Tag um 11:15 Uhr die „Content Debate“ mit dem Titel: „Programmatic Creativity – When Content Marketing turns smart“ werden. Die Teilnehmer der Diskussion kommen u. a. von Google, Forbes, Publicis und Outbrain.
  • Wenn Ihr aktiv mit Machern aus der Content-Marketing Szene diskutieren möchtet, empfehlen wir das Seminar „Content Marketing – Ergänzung oder Ablösung?“ ebenfalls am zweiten Tag um 11:00 Uhr, u. a. mit Robert Heesen (Head of BILD Brand Studio, BILD), Ingo Kahnt (Managing Director, Newcast), Karsten Krämer (Geschäftsführer, C3) und Matthias Wesselmann (Vorstand, Fischer Appelt).
  • Wenn Ihr Euch für Influencer Marketing interessiert, dann solltet Ihr auf keinen Fall das Panel „The golden rules of the brand whisperers“ verpassen (13.09. um 13:50 Uhr). Hier treten u.a. auf: Petra Czora (CMO, Rossmann), Felix von der Laden (besser bekannt als Youtuber Dner, der auch den Youtube-Channel Coke.TV moderiert) und Rachel Levin (milliardenklicksschwere Youtuberin RCLBeauty101).

Im Messebereich findet Ihr unter den Ausstellern selbstverständlich viele Content-Marketing Anbieter: Verschiedene Dienstleister, Content-Marketing Tool-Anbieter und die großen Medienhäuser, die immer mehr im Content-Marketing mitmischen. Interessant: Die großen Content-Marketing (Kreativ-)Agenturen sind mit Ausnahmen (Newcast, Publicis Pixelpark) eher nicht auf der Messe vertreten.

Hier die Aussteller der Kategorie „Digital Content“

Die Zahlen sprechen für sich

Zur dmexco 2016 kamen 50.000 Fachbesucher, 1.013 Aussteller und fast 600 Speaker nach Köln. Wir sind gespannt, wie sich das Branchenhighlight 2017 weiterentwickeln wird – sicherlich werdet Ihr unter den tausenden Teilnehmern und Ausstellern auch viele Marketingprofis und Vordenker antreffen, die Euch Impulse für Euer Content-Marketing geben können.

(dmexco-Fotos: Quelle, CC 3.0)

Hinterlasse ein Kommentar:

Kommentar
Name