Das Content Marketing Wunder von WestJet Airlines

    Kann eine Billigflug-Airline eine „coole Firma“ sein?

    WestJet Airlines ist eine Billigfluglinie im Westen Kanadas und mit einer Flotte von 103 Flugzeugen ungefähr so groß wie Air Berlin. 2012 hatte die Airline die Idee für einen Weihnachts-Flashmob und überraschte 166 Gäste, die auf ihren Flug nach Toronto gewartet haben mit einer atemberaubenden Weihnachts-Szenerie, Schneemännern und tanzenden Weihnachtselfen.

    Das Ganze wurde mit Kameras aufgezeichnet und mit etwas mehr als 800.000 Views wurde das Video auf YouTube im Web sehr bekannt.

    2013 startet WestJet in eine neue Dimension des Content Marketing: 13,5 Millionen Views in 5 Tagen!

    Am 8. Dezember 2013 hat WestJet auf ihrem YouTube Channel ihr zweites Weihnachtsvideo veröffentlicht, das 5 Tage später bereits von 13,5 Millionen Besuchern gesehen wurde. Wie auch Coca Cola nutzt WestJet die Strategie des „Liquid Storytelling“ um die Kultur und Werte der Airline an ihre Kunden zu kommunizieren: Spass haben, freundlich sein, sich umeinander kümmern.

    Mehr als 150 WestJet Mitarbeiter, 12 Kameras und etwas Technologie haben ein wahres Content Marketing Weihnachtswunder gezaubert.

    Ja, eine Billigflug-Airline kann auch cool sein. Das ist der Beweis.
    Und die mehr als 19.000 Kommentare auch.

    Wir danken WestJet für diese absolute Wahnsinns-Idee und freuen uns schon auf Weihnachten 2014!

    Hinterlasse einen Kommentar:

    Kommentar
    Name