Die wichtigsten SEO-Tipps von Matt Cutts

    Great Content wins – so lässt sich Content Marketing oftmals zusammenfassen. Doch was bedeutet das genau, vor allem für das Ranking in der organischen Suche? Google hat vor allem im letzten Jahr Seiten, die mit duplizierten Inhalten und qualitativ fragwürdidigen Linkaufbau in den Suchergebnissen nach vorne kommen möchten, den Kampf angesagt. Viele Seiten verloren dadurch an Visibility und mussten vollkommen umdenken.

    Matt Cutts, Head des Webspam Teams bei Google, hat zu verschiedensten Google-Richtlinien Tipps gegeben. In einem eigenen YouTube-Channel können Seitenbetreiber sich umfassend informieren, denn mittlerweile hat der Channel über 500 Videos.

    Nun hat Click Consult sich die Mühe gemacht auf der Seite The Short SEO Cutts alle Videos von Cutts zu kategorisieren und unter jedes Video eine Kurzerklärung zu stellen.

    Matt-Cutts

    Hier sind einige Videos, die aus Sicht von Google wichtig bei der Erstellung von Inhalten sind.

    Wie viel Inhalt braucht eine Seite?

    Erstellen Sie so viele Inhalte, wie es für Ihre Seite sinnvoll ist, aber mehr Content ist besser für Google bots.

    Wie kann ich sicher sein, dass Google erkennt, dass meine Inhalte unique sind?

    Verbreiten Sie Ihre Inhalte via Twitter.

    [embed_youtube src=“//www.youtube.com/embed/4LsB19wTt0Q“ class=youtube]

    Wie können Seiten von kleinen Betreibern populär werden?

    Seien Sie orginell, veröffentlichen Sie Inhalte, die neu und interessant sind.

    [embed_youtube src=“//www.youtube.com/embed/7XHAhn8HCzs“ class=youtube]

    Weitere Tipps:
    Keep it simple

    Aktuelle Qualitätsmerkmale von Google für eine hochwertige Seite

    Wann Sie no follow Link setzen sollten 

    Haben Sie weitere Videos von Matt Cutts gefunden, die Ihnen bei der Erstellung Ihrer Webseite weitergeholfen haben? Teilen Sie sie mit uns, wir freuen uns.

    Bildnachweis:
    Scrrenshot https://www.theshortcutts.com/

    Hinterlasse ein Kommentar:

    Kommentar
    Name