Red Bull Stratos – Beliebteste Kampagne bei Studenten

    Red Bull Stratos

    Auf die Frage, welche Kampagne aus dem Jahr 2012 sie am meisten bewundern, nennen fast die Hälfte der Studenten den Sprung „Red Bull Stratos“ von Felix Baumgartner. Dies ist nur eines der interessanten Ergebnisse einer Befragung von Publicis in Zusammenarbeit mit der Mediaschool Group (MSG). Für die Untersuchung wurden 2000 Marketingstudenten aus Frankreich, Großbritannien, Spanien und Belgien im März und April diesen Jahres befragt. Die Macher der Studie wollten herausfinden, was die nächste Generation der Marketing-Verantwortlichen denkt und wo sie die Zukunft des Marketings sehen.

    Studenten sehen ihre Zukunft im Content Marketing

    Über 70% der Befragten denken, dass Content Marketing sowie PR-Denkweisen vorherrscheind in der Zukunft sein werden.

    80% glauben, dass Social Media- und Digitalagenturen innerhalb der nächsten zehn Jahre komplett vom Markt verschwinden werden.

    90% geben an Social Media müsse zum Standard für alle Marketingtreibende werden.

    Außerdem möchten 86% der Befragten für Agenturen arbeiten, die genauso Nutzen für die Gemeinschaft kreieren wie Profit für Unternehmen. Wenn sie sich einen Arbeitsplatz aussuchen könnten, würden 44% der Befragten einen Job bei Apple wählen, bei den PR-Agenturen, die hoch im Kurs stehen, liegt Ogilvy PR mit 31% ganz vorn.

    Die Befragten waren zwischen 20 und 25 Jahren alt, 73% waren Frauen.

    Hier geht es zur kompletten Studie mit allen Fragen und Statistiken: Next Generation of Marcoms – European Report 2013

     

    Es überrascht nicht, dass Red Bull so beliebt bei der jungen Generation ist. Immerhin setzt das Getränkeunternehmen eine ausgeklügelte Content Marketing Strategie um. Wie? Das können Sie in unserem Beitrag lesen: Red Bull Marketing – mehr Erfolg mit Content

     

    Bildnachweis:
    ©iStockphoto.com/pinstock

    Hinterlasse einen Kommentar:

    Kommentar
    Name