Eine Content-Marketing Konferenz im Zug von Köln nach München. 

Die CMCX 2018, der Pflichttermin für alle Content-Marketer am 06. und 07. März, findet wie gewohnt im Süden der Republik, nämlich in der Messe München, statt. Damit die Besucher aus den nördlicheren Regionen Deutschlands bereits während Ihrer Anreise mit Content-Marketing-Themen versorgt werden, hat sich das CMCX-Team für 2018 ein kleines Schmankerl und ein echtes Novum ausgedacht: „Content-Marketing on Rails“ ist ein Pre-Conference-Networking-Event im ICE auf der Strecke von Köln nach München.

Content-Marketing on Rails

„Senk ju for träwelling wis CMCX“: Networking und Interaktion stehen im Fokus der Pre-Konferenz

Laut CMCX-Initiator René Kühn entsprang die Idee der Tatsache, dass viele Teilnehmer ohnehin mit dem Zug anreisen, meistens jedoch vereinzelt. So lag es quasi auf der Hand, sie schon im Vorfeld des großen Events zusammenzubringen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich in einem kleineren Rahmen zu vernetzen.

Im Zentrum der viereinhalbstündigen und ca. 600 km langen Fahrt steht deshalb die Interaktion: Die Vorträge sind workshop-artig aufgebaut, es gibt eine große Vorstellungsrunde und viel Zeit, neue Kontakte zu knüpfen.

Die „Content-Marketing on Rails“ startet am 05. März in Köln. Es ist aber auch möglich, an den weiteren Haltestellen auf der Strecke zuzusteigen.

Der Fahrplan am 05. März 2018:

  • 09:55 Uhr Abfahrt vom Köln HBF (Zustieg an anderen Bahnhöfen möglich)
  • 10:30 Uhr Begrüßung durch den CMCX-Moderator Frank Puscher
  • 10:45 Uhr Kurzvorstellung der Teilnehmer
  • ab 11:00 Uhr Themen-Workshops, Vorträge, Specials
  • 14:27 Uhr Ankunft in München

Alle weiteren Infos zur Anmeldung findet ihr hier: Content-Marketing on Rails

Hinterlasse ein Kommentar:

Kommentar
Name