Content Marketing auch für kleine Unternehmen?

    Gleiche Chancen für alle? Häufig ist die Rede von der demokratisierenden Wirkung des Internets. Auch kleine Unternehmen und Newcomer haben die Möglichkeit, im Wettbewerb mit großen und namhaften Konkurrenten Boden gut zu machen und „sichtbar“ zu werden. Stimmt das überhaupt noch? In den ersten Jahren des SEO war es für kleinere Unternehmen noch relativ einfach, sich im Netz selbst zu vermarkten und via Networking und Link-Building Ranking-Pluspunkte zu sammeln.

    Diese Zeiten haben sich geändert. Die Algorithmen der Suchmaschinen werden laufend angepasst. SEO-Taktiken, die gestern noch funktioniert haben, sind heute bereits überholt. Vielleicht fragen auch Sie sich: Haben die Big Player der Branche am Ende auch im Netz die Nase vorn, wenn es um die Top-Plätze in den Ranking Listen geht?

    Unique

    Erobern Sie sich Ihre Nische

    Gerade kleine Unternehmen setzen sich häufig selbst unter Druck, um möglichst viele Inhalte zu produzieren und ausgeklügelt zu verlinken: Spam-Link hin oder her – Hauptsache verlinkt. Visibility um jeden Preis – das war in den vergangenen Jahren das Gebot der Stunde. Genau diesen Taktiken schiebt Google zunehmend einen Riegel vor. Die neuen Google-Algorithmen kommen Spam Links schnell auf die Spur, nicht die Menge, sondern die Qualität des Contents zählt. Was also tun?

    Stellen Sie sich vor, Sie möchten Ihrem Unternehmen mit klassischen Offline-Strategien zu mehr Bekanntheit verhelfen. Dann wäre es hilfreich, sich Multiplikatoren zu suchen. Wildfremde Menschen ansprechen? Möglichst viele Anzeigen in beliebigen Zeitungen schalten? Plakatwände buchen? Beliebige Inhalte publizieren, Hauptsache der Name Ihres Unternehmens taucht möglichst oft auf? Vermutlich würden Sie so nicht vorgehen, sondern ein ganzes Stück systematischer:

    • Zufriedene Kunden oder Partner gewinnen, die Sie weiterempfehlen.
    • Kleine, aber hochwertige Veranstaltungen an gezielt ausgewählten Orten organisieren, die Ihre Gäste so begeistern, dass sie es weitererzählen.
    • Professionell und kompetent aufbereitete Inhalte zur Verfügung stellen, die den Kunden von Ihrem Know How überzeugen und einen Mehrwert für ihn haben.

    Was für Offline gilt, ist für Ihr Online-Marketing aktueller denn je: Sie sind der Experte in Ihrer Nische – kommunizieren Sie dies an Ihr Publikum.

    Intelligente Strategie für kleine Unternehmen

    Lösen Sie sich davon, den nächsten Algorithmus zu knacken und die Suchmaschine zu überlisten. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Expertise und suchen Sie nach kreativen Wegen, wie Sie Ihr Produkt, Ihre Dienstleistung, Ihre Marke in hochwertigen Content transformieren.

    Richten Sie Ihre volle Aufmerksamkeit auf Qualität und die sprachliche, inhaltliche und bildliche Ausgestaltung Ihres Contents. Überlegen Sie, mit welchen Inhalten Sie verdeutlichen können wie sich Ihr Produkt von anderen Wettbewerbs-Angeboten unterscheidet. Einzigartig, spannend, ungewöhnlich, besondere Zusatznutzen und Eigenschaften, Emotionen – seien Sie einfallsreich um Ihre Inhalte zu finden. Wichtig ist, dass Sie sich als vertrauensvolle Kapazität in Ihrem Business positionieren.

    Entwickeln Sie einen Plan, nach dem Sie Ihre Inhalte steuern

    Ihre Inhalte sind top? Dann sollten Sie ebenso viel Aufmerksamkeit darauf verwenden, auf intelligenten Wegen Traffic zu generieren. Guter Content braucht eine gute Atmosphäre. Sorgen Sie für Abwechslung: Auf Ihrer Website und auf Ihrem Blog. Inhalte, die Ihre Leser suchen. Kunden, die gerne Teil Ihrer „Community“ sind, werden Ihre Inhalte auch gerne teilen und weitergeben. Das funktioniert nur, wenn Sie wissen, wer Ihre Inhalte sucht und benötigt. Entwickeln Sie unbedingt eine Buyer Persona.

    Zur Content-Distribution sind „Sponsored Posts“ in den sozialen Netzwerken sehr effektiv. Sie können Ihren Content bei Facebook, Twitter oder LinkedIn an Ihre Zielgruppe nach vielfältigen Targeting-Kriterien ausliefern und damit bekannter machen

    Fazit

    Unternehmens-Inhalte, die Mehrwert für User haben, werden in naher Zukunft deutlich zunehmen. Sichern Sie sich heute schon einen Vorsprung. Produzieren Sie kreative und wertvolle Inhalte für Ihr Publikum. Verbreiten Sie Ihren Content in relevanten Kanälen an Ihre Zielgruppe. Und nutzen Sie die Richtlinien von Google für sich. Der richtige Content am richtigen Ort – das ist es, was am Ende auch in den Rankings von Google zählt.

    Perfektes Nischen-Marketing betreibt Andrew Christian mit seiner speziellen Unterwäsche. Lesen Sie hier, wie gekonnt er seine Marke inszeniert.

    Bildnachweis:
    ©istockphoto.com/gunnar3000

    Hinterlasse einen Kommentar:

    Kommentar
    Name